Den eigenen Fußabdruck verstehen und reduzieren - Veranstaltung am 6.6.2024

Wussten Sie, dass die Menschheit weit mehr Ressourcen verbraucht, als die Erde nachhaltig bereitstellen kann? Jeder von uns hinterlässt einen persönlichen ökologischen Fußabdruck, der maßgeblich bestimmt, wie sehr wir unseren Planeten belasten.
In unserer Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie Ihren individuellen Fußabdruck mit einem einfachen Fragebogen berechnen können.

Veranstaltung für Erwachsene und Kinder ab ca. 8 Jahren, Eintritt und Teilnahme sind frei.
Donnerstag, den 6.6.2024, 17.00 -18.00 Uhr

Das Jahresprojekt des Phyllodrom e.V. wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Leipzig.
04.06.2024

Neues aus unserer Sammlung

Im Jahr 2022 begannen wir mit Umbauarbeiten, die nicht nur in den Ausstellungsräumen, sondern auch in unseren Sammlungen stattfanden. Die umfassenden Umbauarbeiten erleichtern mittel- und langfristig das wissenschaftlich-kuratorische Arbeiten und die weitere Umgestaltung der Dauerausstellung des Regenwaldmuseums. Ziel ist die Bestandserhaltung durch objektgerechte Lagerung, Erfassung und Bearbeitung der Sammlungsobjekte.

Das Projekt "Ausstattung des Depots und Verbesserung der konservatorischen Situation" wurde mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.
Landessignet Sachsen      Wir bedanken uns außerdem beim Ortschaftsrat Wiederitzsch (Stadt Leipzig) für die Unterstützung dieses Projekts.

06.02.2023

Entdecke den Baum als Lebensraum, ...

... dieses Motto geleitete uns und unsere Besucher*innen durch das Jahr 2021.

Für den Ausstellungsteil "Baumstamm" gibt es nun auch einen Audioguide, der neben erklärenden Texten auch viele spannende Hörbeispiele aus der Stimmen- und Geräuschkulisse der tropischen Regenwälder enthält. Den Audioguide können Sie sich auch dann anhören können, wenn Sie gerade nicht bei uns im Museum sind.
Wie das funktioniert? Laden Sie sich einfach die kostenlose Hearonymus-App auf Ihr Smartphone und geben Sie als Suchbegriff "Phyllodrom" oder "Regenwaldmuseum" ein.
Die kostenlose Hearonymus-App können Sie sich hier herunterladen.

Wir bedanken uns bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und dem Deutschen Verband für Archäologie e.V., ohne deren Förderung über das Programm "Neustart Kultur" dieser Audioguide nicht hätte realisiert werden können.
Logo der Staatsministerin für Kultur und Medien      Logo des Deutschen Verbands für Archäologie e.V.        Logo Neustart Kultur

25.02.2022


Der Phyllodrom e.V. beschäftigt sich vor allem mit der Botanik und Zoologie tropischer Pflanzen und Tiere. Hierzu wurde ein spezielles Museum eingerichtet. Die Austellung stellt eine umfassende zoologische und ethnologische Sammlung dar.
Im Regenwaldmuseum gibt es viele tierische Bewohner, die zum Teil sehr spezifische Tarn- oder Jagdstrategien zum Überleben im Regenwald entwickelt haben.
Originale Kultgegenstände aus Papua Neuguinea vermitteln einen Eindruck vom Zusammenleben indigener Völker mit dem Regenwald.

Besuchen Sie unser Museum und erfahren Sie mehr über die faszinierenden und schützenswerten tropischen Regenwälder!


                   
Auswahl von Südostasien-Dias aus der Sammlung des Instituts.



Auswahl von Südostasien-Dias aus der Sammlung des Instituts.